iPod Nutzer sind Diebe

Es gibt ja neben Un-CD’s noch jede Menge andere Gründe, keinen einzigen Pfennig für Musik von den Major Labels auszugeben.

Seit dem 10. November gibt es wieder einen mehr, denn der CEO von UMG bezeichnet mal eben alle Nutzer von iPod’s und anderen ähnlichen großen Playern als Diebe:

„These devices are just repositories for stolen music, and they all know it. So it’s time to get paid for it.“ – UMG chairman/CEO Doug Morris

Es ist schon faszinierend, dass von der Menschheit, die schon in sich verdummt ist, die in ihrer Dummheit herausragendsten immer wieder in der Musikindustrie landen.

Quelle: billboard.com via digg

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: