StudiVZ China (ein Nachtrag)

Eigentlich wollte ich das StudiVZ nun ja liegen lassen, aber nachdem ich gerade erst den Spiegel Beitrag zu StudiVZ gelesen habe, konnte ich es mir nicht verkneifen, wie der Spiegel aus der FAQ von StudiVZ zu zitieren:

Folgende Gruppen aktzeptieren[sic!] wir nicht:
Gruppen, die Kritik am StudiVZ ausüben
Gruppen, die wir nicht mögen
Gruppen für Meinungs- und Rezeptionsfreiheit

Ähm ja. Genau.
Und demnächst nehmen sie bestimmt die ersten Dissidenten fest.
Ach nein, ich vergas, sie entfernen ja lieber die Spuren von Kritik direkt.

So, das wars dann wieder von mir, wer nun noch ein paar Nazi Geschichten über das StudiVZ lesen will, viel Spaß (Aber glaubt nicht alles, was ihr liest):

Nachtrag zum Nachtrag (Und jetzt setze ich mich an meinen Uni Kram sonst editieren ich noch Stunden an diesem Artikel weil ich immer mehr finde): Ehssan Dariani ist anscheinend nicht im Übermaße gebildet:

Aus meiner Erfahrung ist es im Kampf gegen Faschos (ungleich Nazis, da diese Ansprache von Skinheads u.ä. nur als willkommenes Kompliment verstanden werden würde) dringend notwendig[…]

  1. Hi,

    du bist ja seit einigen Tagen ständig unten den TOP-Beiträgen bei WordPress.com gelistet… vielleicht sollte ich auch mehr über das StudiVZ bloggen ;-).

    bis denn

    schickung

  2. joa, aber eigentlich komisch… Zeigt eigentlich nur, dass die

  3. Richtigstellung zur Hitlergruppe hier: http://www.daburna.de/blog/2006/11/17/richtigstellung/

  1. 17. November 2006

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: