Hakenkreuzaffäre und Moonsorrow/Swallow the Sun

Zu diesem Termin werde ich nicht auftauchen können, da ich am 24.02. Geburtstag habe und zu dem Zeitpunkt in Flensburg sein werde. Trotzdem will ich hier ein wenig Werbung für diese Aktion machen. Dass Deutschland sich in Richtung Zensur- und Polizeistaat (zurück)entwickelt, hat vermutlich schon der letzte Mensch (d.h. BILD-Leser ausgenommen) mitbekommen. Worum es bei der Hakenkreuzaffäre geht, liest man am besten selber bei der von Nix-Gut eingerichteten Dagegen-bleiben Site nach, aber hier ein Zitat, dass schon mal einen groben Überblick verschafft:

Bei dem „Mach mit“ Männchen ist nicht klar ersichtlich ob das Hakenkreuz in die Mülltonne geworfen wird oder aus dieser herausgenommen wird

Das andere Konzert hat keinen tieferen Hintergrund, ist aber nichtsdestotrotz erwähnenswert, denn wenn in Lübeck 2 bekannte und gute Bands auftreten, ist das doch schon beinahe eine Ausnahmesituation:)
Wenn nichts dazwischen kommt, werde ich auch auf jeden Fall anwesend sein, auch wenn es leider noch gute 2 Monate hin ist:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: