hReview Blogstöcken

Habe mal ein Blogstöckchen im Notizblog aufgesammelt:

Schreibst du ab und an Produktinfos/Reviews?
Ab und zu ja:)
Sind dir Microformats (speziell hReview) überhaupt ein Begriff?
Microformats schon, von hReview habe ich bisher nichts gehört. Werde ich wohl mal einsetzen.
Wie stehst du zu dem Thema Microformats und der dadurch entstehenden Maschinenlesbarkeit deines Weblogs?
Sehr positiv! Es ist schade, dass Microformats bisher so selten genutzt werden.
Was spricht deiner Meinung nach für die Nutzung des “hReview”-Formats?
Einfacheres finden über Technorati und die allgemein bessere Indizierbarkeit. Schade, dass Google bisher nicht mitmacht.
Was spricht deiner Meinung nach gegen die Nutzung des “hReview”-Formats?
Mehr Aufwand beim erstellen.
Welche Microformats nutzt du?
hCalendar, hCard
Ist dir das “Structured Blogging” Plugin für WP und MT ein Begriff?
Nein, da ich ja bei WP.com bin, kann ich das nicht benutzen.
Glaubst du Microformats haben Zukunft? Warum?
Ja, aber die Durchsetzung wird noch dauern. Warum? Weil es die beste Möglichkeit ist Sachen zu schreiben, die auch gefunden werden. Und das soll ja bei wohl 99% der Sachen, die im Internet veröffentlicht werden, der Fall sein. Warum es dauern wird? Weil die meisten zu faul sind bzw. es einfach nicht verstehen.

PS: Auch für hReview gibt es einen Creator.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: