2007-09-21: Eisregen live im Abaco, Lübeck!

Beginn:

Ich kann das ziemlich gut einschätzen. „Cursed Anguish“ werden gegen 22:15 die Bretter besteigen, und 30 min. spielen. „Nastrandir“ haben die gleiche Spielzeit, und werden ca. 15 min. nach der ersten Vorband auf die Bühne kommen.
Gegen spätestens 0:00 Uhr wird die Thüringer Schlachtenformation die Bretter die die Welt bedeuten entern, aber voraussichtlich kann es auch einen Tick früher werden.

Vorbands:
Die Vorbands werden die Pagan Metaller Nastrandir, die schon beim Battlelore Konzert ordentlich gerockt haben sowie die Melodic Black Metaller Cursed Anguish sein.

Die meisten haben die Ankündigung ja vermutlich beim letzten Schwarzen Inferno mitbekommen: Eisregen spielt am 21. September im Abaco.
Bloodrose bzw. Micha hat es geschafft die Band hierher zu ziehen und der Termin steht nun auch im ER Forum. Danach wird es ganz normal mit dem Schwarzen Inferno weiter gehen.
Endlich Eisregen live sehen, wie lange musste ich darauf warten:)
Wichtig: Eintritt erst ab 18 Jahren, dadurch können aber auch die indizierten Lieder gespielt werden.

Der Eintrittspreis steht AFAIK noch nicht fest, wird aber vermutlich zwischen 15€ und 18€ liegen.

Wurde auch Zeit, das sich in Lübeck musikalisch mal wieder was besonderes präsentiert. Und wer weiß, vielleicht bleiben ja ein paar Besucher hängen und besuchen das Schwarze Inferno häufiger.

Eintritt ist nun doch nicht ab 18 sondern ab 16! Damit werden auch keine indizierten Lieder gespielt werden!
Es stehen also zur Verfügung:

  • Zerfall/Ende des Weges
  • Leichenlager
  • Blutbahnen
  • Hexenhaus (EP)
  • Eine erhalten (EP)
  • Fleischhaus (EP)
  • Fleischfestival (EP)

Eintritt: Preislich liegen sie [die Eintrittskarten] im VVK bei 16€, und 19€ wird euch die Abendkasse abknöpfen. (BloodRose im Fleichhaus Forum)
Wer im Tiffany (Gothic, EBM, TBM etc.) bleibt kann schon von Anfang an hingehen und trotzdem nur 5€ bezahlen. Allerdings würde ich es nicht empfehlen Eisregen auszulassen!

Eisregen Flyer 1
Eisregen Flyer 2

  1. Also ich kenne ja ne menge bekloppter Leute, aber du scheinst es drauf angelegt zu haben möglichst weit oben zu stehen.
    Dein Kommentar ist ein typischer Fall von „Wenn man keine Ahnung hat…“

    • Janus
    • 17. August 2007

    In der Tat keine Ahnung. Eisregen – Karten kosten anders wo 30,-€. Wer da bei VVK: 16€ nicht Danke sagt, ist selber Schuld. Eisregen wird voll loslegen. Sie promoten warscheinlich vorallem Ihr neues Album und das ist ab 16 live aufzuführen. Wegen zwei, drei 18er Songs Fans auszuschliessen finde ich blöd.

  2. Wer auch immer dieser Kerl war, da er mir definitiv zu dumm ist, sind seine Kommentare hier nun weg.

  3. Wichtige Info für alle Schwarzen, die nicht Eisregen sehen möchten. Ab 22h ist definitiv der Amadeus- Floor geöffnet und Ihr zahlt dann auch nur 5,-€
    Des weiteren gibt es eine Driver-Card. Also bei Vorlage der Auto-Papiere und des Ausweises bekommen alle Fahrer Gutscheine für 3 kostenlose alkfreie Getränke.

    PS: Sorry nochmal für das August-Inferno, mit dem einem Floor, dass haben wir auch erst zu spät erfahren und ich habe mich echt mies gefühlt. Aber war die Ausnahme. Niemanden können wir zwingen mehrer tausend Euro Miese zu machen. Und wenn wir im Sept. nicht die die nötigen Besucher mobilisiert bekommen, ist es aus mit dem Inferno! So stehen die Dinge.

  4. Es wird Zeit zu Euch, der Lübecker Schwarzen Szene mal Klartext zu sprechen:
    Für mehr Toleranz und mehr Mut zur Mitgestaltung!

    „Support Your Local Scene“

    Keine Schwarze Gruppierung in Lübeck, ob Gothic, Metal-Core, Metal ist zahlenmäßig in der Lage alleine eine Party zu refinanzieren. Das mit der Toleranz müsst Ihr einfach hinkriegen.
    Seit dankbar für jede Party, wo überhaupt Eure Musiki gespielt wird, auch wenn Ihr Euch den Floor mit anderen Schwarzen Musik- Styles teilen müsst!
    Ihr habt zu jeder Zeit ein Mitsprache bei der Partygestaltung. Für Ideen sind wir offen und haben vieles umgesetzt!

    „Support Your Local Scene“
    heisst auch, dass Ihr auch in der Schwarzen Welt außerhalb Lübecks für Eure Lübecker Partys einsteht und Sie bewerbt, denn qualitativ (Deko, Sound) stehen wir anderen Städten in nichts nach, im Gegenteil, wie uns Auswärtige bestätigen.
    Sollten wir eines Tages gemeinsam einen finanziellen Spielraum erwirtschaftet haben, so wird er der Szene in Form von Live-Acts zurück gegeben.
    Doch niemand kann verlangen, dass Discotheken oder ich im Burgtor für längere Zeit nur draufzahlen.
    Wenn Euch Konzepte nicht gefallen, dann sagt es,oder schreibt ne mail,
    doch wenn in Lübeck was stattfindet, dann bekommt gefälligst Euren Arsch hoch.
    Wir bedienen vielseitig die Schnittmenge der Lübecker Szene, wenn Euch aus lauter Intoleranz und Verwöhntheit nichts als meckern über den Musikgeschmack der anderen einfällt, dann zieht Eure schwarzen Klamotten aus und werdet HipHopper.
    Die Kieler, als Beispiel, haben Ihre Szene schon runtergewirtschaftet und wir sind kurz davor! Alternativ müsst Ihr so wie Sie Freitags und Samstags nach Hamburg fahren, denn dann ist Lübeck tot, weil niemand mehr was macht.
    Noch haben wir ABACO, PARKHAUS, und Ninety Nine, wo Schwarze Musik gespielt wird, also unterstützt die Locationen!
    Noch habt Ihr mit dem Schwarzen Inferno die beste Location und einzige 3 Floor Party in Norddeutschland vor der Haustür. Noch ist die Szene in Lübeck lebendig und vielseitig gross genug. Noch….

    „Support Your Local Scene“

    • Nicole
    • 19. September 2007

    Gibt es da eigentlich auch ne Uhrzeit, wann´s losgeht? Danke

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: