Die Streuner – V (Fau)

2007-08-31 ist es soweit, die 5. CD der Mittelalter / Marktmusik Band „Die Streuner„: V (aka Fau) erscheint. Da es die Möglichkeit der Vorbestellung mit frühzeitiger Lieferung gab liegt die CD nun schon vor mir. Hatte den Nachteil, dass ich die Tracklist selber bei freedb eintragen musste. Naja, was solls;) Cover und Tracklist:
Cover V (by Krischan Ahlborn)

  1. Der Rosenwirt
  2. Sauft Brüder sauft
  3. Charly he´s my darlin´
  4. Elsa Binsentrug
  5. Kurfürst Friedrich
  6. Lob des Rheinweins
  7. Grog muß es sein
  8. Kümmelchenlied
  9. Piet am Galgen
  10. Totentanz
  11. Trinke, trinke
  12. Straßenräuberlied
  13. Der Bettelvogt
  14. Rheinische Schuhe

Was es mit dem Namen V auf sich hat erfährt man im Inlay: Rheinische Mythologie und eine Ansammlung von 5en bei den Streunern. Nett. Zudem sind natürlich alle Texte dabei und neben netten Zeichnungen und dezent mit Effekten versehenen Fotos auch einige Kommentare von Roland Kempen zu den Texten.

Audiograbber ist nun fertig und das Anhören kann beginnen. 49min 30sec Marktmusik zum saufen und feiern! Ich werde jetzt nichts zu den einzelnen Liedern sagen, wer die Streuner kennt weiß was einem bei jedem Album erwartet: „Wein, Weib und Gesang“ sowie „Schnorrer, Penner, Schräge Narren“.

Also meine Empfehlung: Kauft euch das Album sobald es draußen ist und dankt mir, dass ich es schon bei freedb eingetragen habe:)

PS: Es gibt jetzt einen Streuner Fanclub: Wilde Gesellen

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: