Willkommen im Web 0.0

Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung hat eine Pressemitteilung anlässlich einer (nicht repräsentativen) Umfrage von 8000 Menschen in Deutschland zur Änderung ihres Verhalten aufgrund der Vorratsdatenspeicherung herausgegeben, in der sie auch eine anonymisierte PDF mit Betroffenenberichten zum Download freigegeben haben. Die Ergebnisse sind erschreckend.

„Politisch aktive Menschen, Firmenkunden und Hilfsbedürftige, die der Telekommunikation nicht mehr vertrauen – solche erschreckenden Zustände würde man in einer Diktatur erwarten, aber nicht in einem freiheitlich verfassten Staat“, kommentiert Patrick Breyer vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung die Ergebnisse der Umfrage. „Wir haben seit langem vor den Folgen einer Protokollierung des Telekommunikations- und Bewegungsverhaltens der gesamten Bevölkerung gewarnt; ihre nun bekannt gewordenen tatsächlichen Auswirkungen übertreffen meine schlimmsten Befürchtungen noch.“

Für viele, auch viele von denen die eigentlich „nichts zu verbergen haben“, heißt es Zurück zur Zeit vor dem Internet und dem Telefon.

via Netzpolitik

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: