Warum man so verhaftet werden kann. Heute: MP3-Player benutzen

Als er auf den Bus gewartet hat, hat er seinen MP3 Player aus seiner Jacke geholt um einen Track zu wählen. Einer von denen die vorbei liefen (vermutlich auf Wir-werden-alle-sterben-Terrorismusgefahr konditioniert, ist ja momentan bei allen Regierungen in) hatte den Player dann für eine Waffe gehalten und die Polizei gerufen. Die kam auch, sperrte ihn ein, nahm seine DNA Probe. Naja, die DNA Probe ist nun im System und in dem britischen Äquivalent des Polizeizeugnises steht nun drin das er wegen Verdacht auf Schusswaffenbesitz festgenommen wurde.

Den ganzen Artikel kann man bei Metro.co.uk lesen

via fefe

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: