Rettung für das Ferkel

Nachdem man im Familienministerium via Zensur versucht hatte Indoktrination bei Kindern weiterhin voranzutreiben, kann jeder Anhänger von freier Meinungsäußerung und Religionsfreiheit nun ein wenig aufatment:

Mit der Entscheidung wurde der Indizierungsantrag des Bundesfamilienministeriums zurückgewiesen, das unterstellt hatte, das Buch sei „geeignet, Kinder und Jugendliche sozial-ethisch zu desorientieren“. Indizierungsantrag abgelehnt – hpd-online

Ein klarer Siegt damit für das Ferkel und natürlich auch für Michael Schmidt-Salomon.

via Skepticker

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: