Zu Türmen bei Minaretten und auf Kirchen

Sollen sie doch ihre Minarette bauen, die Christen ihre Kirchen und was weiß ich was die anderen für wichtige Gebäude haben.
Bauen gerne, andere damit belästigen? Das dann bitte weniger.
Irgendein Typ der auf den Turm hoch steigt und via Megaphon irgendeinen Kram hinausbrüllt?
Irgendwelche Glocken die gefühlt ununterbrochen schlagen? Egal zu welchen Tages und Nachts-Zeiten?
Das sollte als allererstes unterbunden werden. Aber ich vergaß, Rücksichtnahme auf Nicht-gläubige oder auch nur allgemeine Toleranz steht ja bei den großen Religionen nicht gerade an der Spitze der wichtigen Punkte. Und zumindest in Deutschland bedeutet Religionsfreiheit ja mehr etwas in die Richtung von „Religionen sind frei zu machen was sie wollen, egal was es ist“.

Und noch kurz ein paar Aussagen:

Zum Islam: Der hat meiner Meinung nach eine heilige Schrift, die, ähnlich der der Katholiken, nicht für ein friedliches Miteinander geeignet ist. Aber das nur am Rande.

Zu Volksabstimmungen: Ich weiß leider nicht mehr wo ich es gelesen habe, aber der Aussage das unkontrollierte Volksabstimmungen zu einer Diktatur der Mehrheit und damit einer Unterdrückung von Minderheiten führt – Was nicht mehr wirklich demokratisch ist – kann ich nur zustimmen.

Zur Schweiz: Ich meine mich erinnern zu können schon mehrmals gelesen zu haben das die Schweiz sowieso ein Problem mit Fremdenfeindlichkeit hat. Wenn man dazu dann die vorhandene Angst vor dem Islam nimmt sowie Anhänger von anderen Religionen die sich, aufgrund des Einzigartigkeitsanspruches jeder Religion, freuen Mitbewerber einschränken zu können, dann frage ich mich wieso so viele sich über das Ergebnis gewundert haben?

    • nichtbriefmarkensammler
    • 24. Februar 2010

    >>Irgendein Typ der auf den Turm hoch steigt und via Megaphon irgendeinen Kram hinausbrüllt? Irgendwelche Glocken die gefühlt ununterbrochen schlagen? Egal zu welchen Tages und Nachts-Zeiten? Das sollte als allererstes unterbunden werden.<<

    Sehe ich ganz genauso!

  1. 3. Februar 2010
    Trackback from : The Gearwheel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: