Wirre Parteien machen schlechte Gesetze

Da ich die FDP ja ideologisch (nicht realpolitisch, zu großer Unterschied) mag, mag ich natürlich auch Frau Schnarrenberger, die der FDP ideologisch näher steht als Westerwave und die ganzen anderen Heinos. Nun bringt sie in einer ansich guten Aussage einen Seitenhieb gegen die Piraten. Gut, whatever.
Aber Ulrich Clauß von der Welt hat nach dem Fazit noch einen wahrlich schönen Satz angefügt:

Merke: Schlechte Gesetze machen wirre Parteien. Den Satz kann man auch umdrehen.
Erleuchtungen: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: