Sicherheit dank Polizei!

In Hagen wohnt ein gewisser Frank M.
Er ist Krankenpfleger und „rein zufällig“ wurde an seinem Arbeitsplatz im Krankenhaus eingebrochen.
Man mag jetzt denken: „Hallo? Warum läuft der noch frei rum? Der hat da doch sicher sonstwas geklaut!“
Klar, aber in Deutschland geht alles mit Recht und Ordnung zu. Deswegen muss er vorerst auf freiem Fuße bleiben.
Gott sei Dank, wir haben aber trotzdem eine Polizei die für Fairness sorgt. Unter Gefahr von Suspension haben diese treuen Staatsbürger die Wohnung des Herrn M. auch ohne Erlaubnis von irgendwelchen WischiWaschi liberalen Richtern durchsucht und auch gleich eine Flex gefunden.
Also, schließt diese guten Polizisten in euer Abendgebet ein und dankt ihnen, dass ihr euch wieder sicherer fühlen könnt weil sie solche Kriminellen nicht einfach laufen lassen.

Einen kurzen Bericht gibt es bei St. Leibowitz.


Zum Abschluss noch ein kleines Liedchen zum Mitsingen:

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: